Magazin

Instinktiv Media ein Imagevideo

Als Fotograf und vor allem auch als Hochzeitsfotograf braucht man Leute, die einem unter die Arme greifen. Während man in den Monaten, in denen es heiß hergeht einen Auftrag nach dem anderen bearbeitet, muss man schon in Gedanken bei der nächsten Messe sein und überlegt sich...

Schwanger und Hochzeit?
Schwanger und Hochzeit - Geht das überhaupt?! Ja klar geht das! Warum auch nicht? Das sowas geht und auch noch in kürzester Planungszeit haben mir eindrucksvoll die liebe Patrizia und ihr Jochen bewiesen. Ich meine am Tag der Hochzeit hatte sie nur noch 5 Wochen bis zur Entbindung. Dadurch, dass ich gerade so viel zu tun habe und jetzt erst dazu komme diesen Blogeintrag zu schreiben, wird sie jetzt wahrscheinlich schon entbunden haben *daumendrück oder herzlichen Glückwunsch* an dieser Stelle :-D Auf jeden Fall läßt sich ein Babybauch-und ein Hochzeitsshooting wunderbar miteinander verbinden, so viel weiß ich jetzt auch und ich bin froh das ich dieses Jahr diese Erfahrung machen durfte. Also liebe schwangere Bräute, bei mir seid ihr gut aufgehoben ;-)
Fashion in der Kultur-Fahrschule
Zeit für einen neuen Blog-Eintrag! Ich hatte vor zwei Wochen das Vergnügen mit der jungen Modedesign-Studentin Lisa Schiffels zusammen zu arbeiten. Bei einem Vorgespräch und Begutachtung ihrer wundervollen Anfertigungen wurde schnell klar, wo man die Kleidung schön zur Geltung bringen könnte. Nach ein paar Telefongesprächen war ich froh die Kultur-Fahrschule in Ulm als Partner gefunden zu haben. Es geht nichts über gute Connections! An dieser Stelle vielen Dank an meinen alten Freund Jens Krijger und die anderen Organisatoren der Kultur-Fahrschule für die Möglichkeit die Räume benutzen zu dürfen. Hier geht es zur Homepage dieser tollen Gemeinschaft! P.S.: Die haben auch eine Bar ;-)
Heiraten im Schloss Illereichen
So, jetzt hab ich mal wieder kurz Zeit gefunden eine kleine Fotoserie zeigen zu können. Das sehr nette Brautpaar heißt Janine und Stefan und auf die zwei hab ich mich auch besonders gefreut, da wir uns im Vorhinein auch schon ein paar Mal getroffen hatten, und sie hatten mich auch auf meiner letzten Hochzeitsmesse besucht und so waren die "Hemmschwellen" zwischen Fotograf und Paar quasi nicht vorhanden. Gut, meine Paare sind eigentlich zum Glück eh immer ohne Hemmschwelle, wenn ich so drüber nachdenke...:-D Und wenn nicht, kenn ich ein paar Tricks. Also diesmal hatte es mich in das Schloss Illereichen verschlagen.
Royal 247
Hi! Ich melde mich gerade inmitten der großen Hochzeitssaison aus meinem Büro, weil ich euch etwas nicht vorenthalten will. Und zwar, dachte sich der JAP, der übrigens königliche Fotos macht, dass er etwas Farbe in seinem Studio schön finden würde. Also fragte man den auch königlichen Sprayer-Künstler ROYAL 247, ob er nicht etwas schönes an eine Studiowand im JAP-Fotostudio zaubern könne. Gesagt, getan.
Heiraten im Gefängnis
Wo geht man hin, wenn es am Tag der Hochzeit aus Eimern schüttet? Gut, ein fähiger Hochzeitsfotograf kann da immer noch gute Bilder im Freien schießen, meine Meinung. Man kann aber auch ein Nachshooting machen oder man macht was absolut Verrücktes! Und ich wäre nicht JAP, wenn ich nicht das absolut Verrückte ansteuern würde ;-)
Das JAP-Imagevideo! Hochzeitsfotograf Ulm JAP-Fotografie Imagefilm
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1efcShbI758[/youtube]     Hier ist das aktuelle Imagevideo von meiner Arbeit als Hochzeitsfotograf für die Region Ulm - Illertissen - Memmingen. Ich freu mich tierisch!! Location: Hotel am Schloss Illertissen Friseur: Friseursalon Majestic Illertissen Video & Schnitt: Stefan Rogg
Hochzeitsfotograf bei der Arbeit
Ich möchte euch hier nur mal schnell zwei Bilder zeigen, die man von mir während der "Arbeit" geschossen hat. Das ist von einer Hochzeit, die ich vor zwei Wochen fotografiert habe. Und das Tolle war bei dieser Hochzeit, dass nochmal zwei Paare zu Gast waren, deren Hochzeit ich schon begleiten durfte!
Standesamt in Ulm
Das war eine schnelle Aktion sag ich euch. Ein guter Bekannter von mir, der übrigens auch Fotos macht (Matt, Grüße! :-)) musste kurzfristig ein Standesamtsshooting absagen und fragte mich ob ich kurzfristig seine Vertretung sein könnte. Natürlich, der Jascha hat für Hochzeiten immer Zeit! Also, auf jeden Fall zugesagt, und einen Tag später gings dann nach Ulm ins Standesamt... Das Paar wollte ganz alleine zu Zweit, nur für sich den Schritt machen und heiraten und dann zwei Tage später ihre Familien bei einer großen Party überraschen. Das wird eine Überraschung, wenn die Gäste dann die Bilder auf der Leinwand sehen :-D
Voice of Kynareth
So, mein erster Post auf meiner neuen Homepage. Ich freu mich! Wie schon bereits letzte Woche geschrieben, habe ich vor, in regelmäßigen Abständen hier aus meinem Fotoleben zu berichten. Nun ist es also soweit und jetzt gibt es was vielleicht interessantes zu berichten :-) Kennt ihr noch die Deathmetal-Bands die bleich geschminkt mit schwarzen Lippenstift, ewig langen Haaren und 30cm Stacheln aufgetreten sind? Die sahen quasi aus wie böse dünne Pandabären. Ja, kennt ihr noch? So eine Band hab ich fotografiert. Bloß das diese (gottseidank) im Jahr 2012 angekommen und trotzdem authentisch sind. Das mag ich!