Magazin

Hochzeitsfotograf bei der Arbeit
Ich möchte euch hier nur mal schnell zwei Bilder zeigen, die man von mir während der "Arbeit" geschossen hat. Das ist von einer Hochzeit, die ich vor zwei Wochen fotografiert habe. Und das Tolle war bei dieser Hochzeit, dass nochmal zwei Paare zu Gast waren, deren Hochzeit ich schon begleiten durfte!
Standesamt in Ulm
Das war eine schnelle Aktion sag ich euch. Ein guter Bekannter von mir, der übrigens auch Fotos macht (Matt, Grüße! :-)) musste kurzfristig ein Standesamtsshooting absagen und fragte mich ob ich kurzfristig seine Vertretung sein könnte. Natürlich, der Jascha hat für Hochzeiten immer Zeit! Also, auf jeden Fall zugesagt, und einen Tag später gings dann nach Ulm ins Standesamt... Das Paar wollte ganz alleine zu Zweit, nur für sich den Schritt machen und heiraten und dann zwei Tage später ihre Familien bei einer großen Party überraschen. Das wird eine Überraschung, wenn die Gäste dann die Bilder auf der Leinwand sehen :-D
Voice of Kynareth
So, mein erster Post auf meiner neuen Homepage. Ich freu mich! Wie schon bereits letzte Woche geschrieben, habe ich vor, in regelmäßigen Abständen hier aus meinem Fotoleben zu berichten. Nun ist es also soweit und jetzt gibt es was vielleicht interessantes zu berichten :-) Kennt ihr noch die Deathmetal-Bands die bleich geschminkt mit schwarzen Lippenstift, ewig langen Haaren und 30cm Stacheln aufgetreten sind? Die sahen quasi aus wie böse dünne Pandabären. Ja, kennt ihr noch? So eine Band hab ich fotografiert. Bloß das diese (gottseidank) im Jahr 2012 angekommen und trotzdem authentisch sind. Das mag ich!
Heiraten in Augsburg
Meine Lieben, ich muss wohl für meine ortsansässigen Freunde nicht erwähnen, dass die Strecke Ulm-Augsburg sehr kräftezehrend sein kann...:-) Dauerbaustelle, Staus ohne Grund und Blitzer usw. usf. Kein Grund zur Panik, wenn du einen Termin in Augsburg in der Früh hast, fahr 1,5 Stunden vor der möglichen Abfahrtszeit bei dir zuhause los, dann kommst du pünktlich auf die Minute an. Und mit auf die Minute mein ich das auch so. Das liebe Brautpaar Sylvia und Stefan können das bestätigen :-) Der Goldene Saal in Augsburg war das Ziel. Ein beeindruckender Bau mit einer sehr interessanten Geschichte. Hier ist mal der Wiki-Link zum Saal. Geheiratet wird allerdings im Nebenraum aber trotzdem sehr schön!
Meine erste Waldhochzeit in Bellenberg
Gut, war "bloß" das After-Standesamts-Shooting aber das kann man schon so gelten lassen. :-) Ursprünglich wollte das Pärchen nur Bilder im Studio haben, weil man das halt so macht. Zur Hochzeit gehören ja auch irgendwo Bilder dazu, ja das stimmt wohl aber langweilig muss deshalb trotzdem nicht sein. Also ab in den Wald!
Die zweite Hochzeitsmesse 2012 Ottobeuren
Ist jetzt auch schon wieder zwei Wochen her aber ich versuche das jetzt bestmöglich zu rekonstruieren. Ich hatte so viel um die Ohren das ich einfach erst jetzt dazukomme etwas zu schreiben. Also, im ganzen Zusammengefasst hat mich der Hirsch in Ottobeuren mehr als überzeugt! Jetzt nicht nur aus verkaufstechnischer Sicht, sondern einfach auch aus dem Grund das hier dafür gesorgt wurde, dass sich Aussteller und auch Besucher wohlfühlen. Schon im Vornherein ein wunderbarer Telefonkontakt, alles reibunglos. So muss das sein! Angestellte die zu dir an den Stand kommen und fragen ob du irgendwas brauchst, was will man mehr.
Die erste Hochzeitsmesse in Memmingen
So, hier mal ein kleiner Bericht über meine erste Hochzeitsmesse ganz selbständig als JAP-Fotografie. Nach einer unglaublich langen Nacht ohne Schlaf, nein es war nicht die Aufregung, sondern weil meine ganze Family inkl. mir krank sind, ging es kurz nach 7 Uhr los Richtung Memmingen. Hatte keinen Kaffee getrunken um Frau und Kind nicht aufzuwecken und einem dröhnenden Schädel der sich Von und Zu schreibt. Naja, da muss man halt durch. Bring the power back! Ort des Geschehens war die schöne Stadthalle in Memmingen im schönen Allgäu.