Mittelalterhochzeit // Lenderstuben Balzhausen

18 Mai
Mittelalterhochzeit // Lenderstuben Balzhausen

Hello hello,

oder vielleicht sollte ich eher sagen: HÖRT HÖRT!

Stellt euch vor, überall gewandete Rittersleut, schöne Burgfräulein, Gaukler, Feuerspucker, Zelte, absolutes Mittelalterflair.
Klingt nach Mittelaltermarkt. Ist es aber nicht. Es ist die Mittelalter-Hochzeit von Cori und Lukas. Und zwar in den ehrwürdigen Lenderstuben in Balzhausen.

Cori und Lukas sind durch und durch Mittelaltermenschen. Und wenn ich meine durch und durch, dann mein ich das auch so.
Zwei wandelnde Mittelalterlexika.

Lukas hatte schon beim Vorgespräch zu mir gesagt, dass ich unbedingt auch im Mittelaltergewand kommen muss, weil ich sonst auffallen würde. Am Anfang dachte ich noch, ja ja so viele werden sich da nicht dran halten. Weit gefehlt! Die ganze Hochzeitsgesellschaft war komplett gewandet. Ich schreibe bewusst gewandet und nicht verkleidet. Weil, wir sahen so verdammt echt und gut aus!

Vor der ganzen Feier und Zeremonie hab ich mich mit den Beiden im wunderschönen Gut Glaserhof getroffen um die Hochzeitsbilder zu schiessen. Wollte ja eigentlich eine Staffelei als Gag mitbringen aber das wollte ich den Beiden dann auch nicht antun.
Ich habe eine Sache gelernt bei der ganzen Hochzeit. Mittelalter ist nicht düster. Das Mitteltalter ist bunt, mit viel Spaß und viel Liebe. Klar hier und da verliert mal einer den Kopf oder bekommt die Pest aber die Zeiten dazwischen sind fröhlich, man liebt sich und heiratet und so wollte ich auch die Bilder machen.

Direkt hinter den Lenderstuben auf einer grünen Wiese war eine Zeltstadt aufgebaut. Dort hatten die Beiden ganz nach Mittelalterart eine freie Trauung, mit passender musikalischer Begleitung der Band Kel Amrûn. Natürlich mit vorheriger Verlesung, was denn Braut und Bräutigam in den Ehestand mitzubringen haben.
(140 Pferde bringt der Lukas mit?! Hört, hört! Achso…Der meint ja ein Auto…Na gut.)

Danach ging´s zum Sektempfang. Blödsinn, ich meine Metempfang.

Danach Gruppenbilder und noch mehr Gruppenbilder und ein sehr witziges Spiel mit anschließender Schlägerei und dann Gelage!

Und nach dem Gelage kam die imposante Feuershow.
Chapeau!

Und schaut euch die Torte danach an. Herrlich.

Ich hör jetzt auf zu schwafeln. Schaut euch die Bilder an!

Ich hab hier noch ganz viele Links bekommen, die unbedingt mit in den Blogeintrag müssen.
Dort sind auch die Rittergilden, Gaukler, Feuershow usw. verlinkt.
Bitte schaut es euch mal bei Interesse an. Da sind tolle Leute dabei!

Hubert der Maler hat keine eigene HP hier gibts was über ihn
Das Beste,
Jascha
2 Kommentare

Schreib einen Kommentar