Fotograf Standesamt Weissenhorn Corona

Fotograf Standesamt Weissenhorn Corona

Hello hello,

wow, auch schon wieder eine Weile her das hier was passiert. Aber ist ja auch klar in den Zeiten…
Ich bzw. Wir haben unsere ganze Kraft tatsächlich in die Politik gesteckt. Wir haben ein offenes Statement der Event- und Hochzeitsbranche an die Politik und sämtliche Vertreter geschrieben um auf die prekäre Situation unserer Branche/Industrie hinzuweisen. Wir waren in ein paar Zeitungen, TV und Radio und wir hatten eine große Aktion am Ulmer Münsterplatz.
Also langweilig wurde uns in den Corona-Zeiten nie.
Wenn es interessiert kann mal hier draufklicken. KLICK

So, soviel zu meiner Verteidigung was ich gemacht habe. Ooookay, im Garten waren wir auch viel. Wer mir bei Insta folgt weiß das. 😉

Julia und Adrian sind eine der Paare, die auch im Ungewissen sind ob ihre große Feier, unter den Umständen in diesem Jahr stattfinden wird.
Schauen wir mal. Wir sind positiv gestimmt und ich freue mich total, dass ich euch diese Bilder zeigen darf!
Wir hatten vor der standesamtlichen Trauung im Rathaus Weißenhorn ein kleines Brautpaarshooting mit Zusammenführung.
Wir waren quasi einfach „nur“ spazieren und ich habe zwischendurch Bilder gemacht. Ich liebe die Altstadt und den Flair vom Städtle! Und dann noch so ein stylisches, und verzeiht mir den Ausdruck, süßes Paar dazu!
Da war das Shooting ein Kinderspiel!

Natürlich mussten wir im Standesamt den Abstand wahren und auch die Gratulation und Familienbilder sind momentan schwierig aber zumindest kann ich euch einen ganz kleinen Einblick geben.

Ich freue mich total auf die große Hochzeit! Und ich freue mich, dass ich schon im Standesamt ein paar bekannte Gesichter treffen durfte!
Habt ihr das Harry Potter Detail und den Iron Man gesehen? Ich glaube die große Hochzeit wird le-gen-där!

Das Beste,
Jascha

 

No Comments

Post A Comment